DOWNLOAD
Privatefirewall
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Privatefirewall Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win NT/2000/XP/Vista
Dateigröße:
3.24 MB
Aktualisiert:
16.12.2008

Privatefirewall Testbericht

Stefan Gunther von Stefan Gunther
Desktop-Firewall, die präventiv vor Spyware, Viren und Hackerangriffen schützt.
Das Thema Sicherheit hat in den zwei Jahrzehnten, die das Internet nun schon existiert kontinuierlich an Bedeutung gewonnen. Dabei sind vor allem unbedachte Privatnutzer gesteigert Ziel von Hackerangriffen. Private bringen zwar bei einem erfolgreichen Eindringen in ein System oft nicht die Rendite, die etwa ein Unternehmen für Hackern darstellt, aber sie oft unbedarfter in Fragen der Sicherheit und daher leichtere Beute.

Mit der Sicherheitsanwendung Privatefirewall von Privacyware können sich Privatuser gegen Hacker und Zugriffe auf den Rechner aus dem Internet schützen. Die Software richtet im System einen Schild ein, der alle Eindringversuche abblocken soll.

Hierfür verfolgt die Privatefirewall verschiedene Wege. Einerseits werden alle Prozesse, die auf das Internet zugreifen wollen genau überwacht und müssen vom User authorisiert werden. Andererseits werden aber auch anhand von vorgegebenen Mustern Programme und ihr Verhalten beim Zugriff auf das Internet überwacht. Wird ungewöhnliches Verhalten von der Privatefirewall konstatiert, schlägt die Software Alarm.

Die Privatefirewall gibt es in vier Ausführungen. Dies ist die kostenpflichtige Basisanwendung. Neben den beiden anderen kostenpflichtigen, aber noch besser ausgestatteten Versionen, gibt es auch eine Version, die etwas weniger leistet. Diese ist für den freien Gebrauch lizensiert.

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]